Einverstanden
Wir verwenden Cookies. Diese helfen uns dabei musikverein-langweid.de für Sie interessanter zu gestalten. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos.
Einverstanden


Chor Kids & Teens – Kinderchor

Musikverein-Langweid_Chor_01_1280x669px.jpg


Gesangsausbildung im Kinderchor

In unserem Kinderchor lernen die Kinder zwischen 6 und 12 Jahren spielerisch ihre Stimme eingehend kennen, mit Atemübungen wird die Körperwahrnehmung geschult und mit altersgerechter Stimmbildung die Stimme erprobt.

Durch bekannte und unbekannte Lieder aus verschiedenen musikalischen Bereichen und auch anderen Ländern wird das Rhythmusgefühl und die Sprachkompetenz gefördert. Auch durch das Auswendigsingen werden Konzentration und Merkfähigkeit verbessert. So kommen die Kinder in den Genuss einer ganzheitlichen musikalischen Ausbildung: Hören, Singen, Bewegen und Sprechen gehen ineinander über.

Und am Ende stehen die jungen Sängerinnen und Sänger stolz auf der Bühne, wenn im Rahmen eines Gottesdienstes, eines Sommerfestes, einer Weihnachtsfeier oder Ähnlichem die erarbeiteten Stücke aufgeführt werden.


 

Unsere Chorleiterin Eva Kellermann

Musiklehrerin für Querflöte und Kinderchorleitung 



01_Musikverein-Langweid_Eva-Kellermann_01_853x569px.jpg
 

Eva Kellermann

Die gebürtige Weißenhornerin hat 2007 ihr Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien in Bayern an der Hochschule für Musik und Theater in München (Erstinstrument Querflöte, Zweitinstrument Klavier) erfolgreich absolviert.

Seit 2008 unterrichtet sie an der Städtischen Musikschule Senden Querflöte, bereitet die Schüler/innen auf D-Prüfungen und Vorspiel in Additums-Kursen vor, leitet die Singklassen in Kooperation mit der dortigen Grundschule und hat zahlreiche Kindermusicals initiiert und inszeniert.

Neben der Unterrichtstätigkeit ist Eva Kellermann sowohl regelmäßig als Jurorin für den ASM im Rahmen der D3 Prüfung und der Concertino-Wettbewerbe tätig, als auch als Flötistin solistisch oder in Projektorchestern zu hören.





Voller Stolz auf der Bühne

 



Jugend-Popchor

01_Musikverein-Langweid_Martin-Seiler_01_1280x669px.jpg


Gesangsausbildung im Jugend-Popchor

Die Jugendchorarbeit von Martin Seiler zeichnet sich durch extrem schnellen Zugang für alle Kids aus, auch wenn überhaupt keine Notenkenntnisse vorhanden sind.


Jede Stimme wird vorher aufgenommen und steht den Chorteilnehmern als mp3 zur Verfügung. Somit kann man perfekt mit dem Smartphone üben, wodurch sehr schnelle Erfolge möglich werden. Verblüffend schnell lernen Jugendliche mehrstimmig zu singen, ohne überhaupt über Theorie nachzudenken.

Durch aktuelle Songs, über deren Auswahl die Kids auch mitbestimmen können, bleibt die Motivation hoch!


 

Chorleiter Jugend-Popchor Martin Seiler

Fester Bestandteil der süddeutschen A-cappella-Szene, Gründer, Arrangeur und Sänger sowie natürlich bekannt durch "Greg is back". 



02_Musikverein-Langweid_Martin-Seiler_01_853x569px.jpg
 

Martin Seiler

Martin Seiler (Jahrgang 1974) ist seit mehr als 20 Jahren fester Bestandteil der süddeutschen A-cappella-Szene und wurde unter anderem als Gründer, Arrangeur und Sänger mit A-Cappella-Gruppen wie SixPäck und Cash-n-go bekannt.

Neben seiner Live- Tätigkeit sorgte er auch im TV als Arrangeur und Sänger für die musikalische A-Cappella- Untermalung in der wöchentlichen „allerbesten Sebastian-Winkler-Show“ im Bayerischen Rundfunk, auf Eins Festival und RBB. Im Jahre 2011 erfüllte er sich einen langgehegten Wunsch und gründete mit „Greg is Back“ einen kompromisslosen Pop-Chor.

Mittlerweile gewann Greg is Back den internationalen Chorwettbewerb in Budapest, zweimal den Bayerischen Chorwettbewerb und wurde zwei Mal zweiter beim Deutschen Chorwettbewerb.  Martin Seiler arrangiert alle Stücke für Greg is Back selbst, einige Arrangements sind bei Helbling erschienen.

Daneben ist er inzwischen regelmäßig als freier Coach für Chöre in Deutschland und Österreich unterwegs und bietet Workshops zu den Themen „Chor- Arrangement“, „Tontechnik für A-Capella-Gruppen und Chöre“, „Beatboxing im Chor“ und „Die Arbeit des Chorleiters im modernen Pop-Chor“. Hier in der Gemeinde ist er vielen wahrscheinlich noch als langjähriger Kopf von „Korydallis“ bekannt.

Greg-is-back-Logo_02_657x433px.jpg